Senioren Seite

 

Der Kasperl – Fischer kommt

 

auch zu Ihren Senioren

 

und würde gerne bei euch Auftreten.

 

 

Als eines der traditionsreichsten Puppen –

 

und Kasperltheater Europas möchte ich Ihnen die

 

Möglichkeit näher bringen  ohne großen Aufwand

 

 

ein tolles Event auf die Beine zu stellen.

 

Lassen sie den Kasperl mit seinen Freunden und

 

lustigen Abenteuern zu Ihren Senioren kommen.

 

Ich habe 2 verschiedene Stücke im Angebot

 

als da wären:

 

Dr. Johann Faust´s-Leben und Höllenfahrt.

 

 

Erleben Sie den Faust so wie ihn Goethe

 

im Kasperletheater gesehen hat, und darin seine

 

Inspiration zuseinem Faust -Drama empfing

 

Dauer der Vollversion ca. 2 Std.-

 

der Kurzversion ca.1 Std.

 

Kasperl in der Türkei.

 

Ein lustiges Kasperleabenteuer aus dem

 

vorletzten Jahrhundert

 

Dauer ca. 40 min.

 

 

Hier noch ein Referenzschreiben:

 

Sehr geehrter Herr Fischer,

 

als Vorsitzender des St. Vinzentiusvereins Mariahilf

 

München-Au darf ich Ihnen nochmals ganz herzlich

 

für Ihren Auftritt mit dem Oberbayerischen Puppentheater

 

beim Seniorennachmittag der Pfarrei Mariahilf am

 

11.0ktober 2009 im Großen Pfarrsaal danken. 

 

Mit dem Stück "Der Kasperl in der Türkei" haben Sie

 

den Seniorinnen und  Senioren der Pfarrei

 

eine große Freude geschenkt und unseren

 

Seniorennachmittag sehr bereichert.

 

Die Begeisterung unserer Gäste über das Abenteuer

 

des Kasperls in der Türkei war spürbar.

 

Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer

 

 haben uns beim Abschied den Dank über

 

das gelungene Programm unseres Seniorennachmittags

 

zum Ausdruck gebracht und damit dankbar bestätigt

 

dass wir mit der Einladung des

 

Oberbayerischen Puppentheaters

 

und einem Stück des Kasperl-Grafen eine

 

sehr gute Wahl getroffen haben.

 

Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen

 

für Ihre weitere künstlerische Arbeit

 

J. Störle

 

 

 

Plakate mit Datum und Titel werden

 

fertig ausgefüllt zu Ihnen geschickt.

 

 

Sie würden eine alte Kunstform

 

unterstützen die durch die neueren Medien

 

vom Aussterben bedroht ist.

Facebook

Facebook
Keine Termine